2021 Sessionseröffnung

 

 

Rosenmontag - Info Zugteilnehmer

Beitragsseiten

Information Zugteilnehmer

Am Rosenmontagszug dürfen nur Gruppen und Wagen teilnehmen die sich bei einer der zwei Zugsitzungen angemeldet haben.

Weitere Informationen unter: Zugleitung

 

Sicherheit im Rosenmontagszug

Die Sicherheit im Rosenmontagszug hat einen extrem hohen Stellenwert. Ein umfassendes Sicherheitskonzept wird im Vorfeld mit allen sicherheitsrelevanten Behörden (Ordnungsamt, Polizei, Feuerwehr etc.) abgestimmt und dem Ordnungsamt vorgelegt.

Jeder Festwagen, sowie alle Traktoren müssen vor dem Rosenmontag vom TÜV abgenommen sein. An jedem Festwagen müssen Wagenbegleiter eingesetzt werden. Als Faustregel gilt: pro Rad ein Wagenbegleiter. Interessenten, die den Mayner Rosenmontagszug gerne als Wagenbegleiter unterstützen würden, können sich bei dem Zugleiter unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! hierfür bewerben.

Anforderungen an einen Wagenbegleiter:

  • 18 Jahre oder älter
  • Körperlich für die verantwortungsvolle Aufgabe geeignet

Zum Museum

shop