sitzung

karten

Am Dienstag, 18 Juni, findet um 20 Uhr die diesjährige Mitgliederversammlung im Hotel "Alter Fritz" statt.

Kinderzug

Beitragsseiten

Die Kinderfastnacht ist fröhlich und originell. Unsere Jugend liebt das Verkleiden. Dazu benötigt man auch kein dickes Portemonnaie, kein kostbares Kostüm, sondern lediglich ein farbenprächtiges Kleid aus Mutters Truhe, ein altes Hemd von Papa, Omas unmoderner Hut, Opas Gehrock, knallbunte Ringelsocken - überhaupt alles, was bunt und lustig ist. Mayens Kinder haben sich stets gern an der Fastnacht aktiv beteiligt. Clowns, Zauberer, Gaukler, Indianer, Cowboys, Märchen- und Fernsehfiguren wurden fröhlich imitiert. Karnevalsumzüge für Kinder gab es bereits vor dem letzten Weltkrieg. Die Jungend war damals schon mit großer Begeisterung bei der Sache. Nach dem Krieg lief erstmals 1964 wieder ein Kinderzug durch unsere närrische Stadt. Inzwischen ist er zum festen Bestandteil der Mayener Fastnacht geworden. Der närrische Zug der Kinder wird gewiß wieder ein Höhepunkt der Mayener Faasenaacht. Die Jugend ist aufgerufen, sich rege am Kinderzug zu beteiligen. Das macht Spaß! Man erwartet, daß viele Kinder mit phantasiereichen Miniwagen und tollen Fußgruppen singend durch die Innenstadt ziehen. Dann kann man sehen, wieviel nette Ströpp Mayen hat. Alle närrischen Vereine, Kapellen, Fanfaren geben den Kindern eine großes Geleit. Selbstverständlich nimmt auch Prinz Karneval mit seinem
närrischen Zug der Kinder teil. Es ist toll das in den Kindergärten und Schulen der Stadt und der Ortsteile für den Kinderzug extra gebastelt wird.

Start des Kinderzug´s am Karnevalssamstag um 14:11 Uhr auf dem Martplatz

Zum Museum

© 2017 Alte Große Mayener Karnevalsgesellschaft e.V. Alle Rechte vorbehalten. Designed By JoomShapert