Der etwas andere Sessionsstart 2020/21

puliLiebe Närrinnen und Narren,
 
der Kalender verrät es uns: Die närrische Session steht vor der Tür. Traditionell beginnt diese am 11. November mit einer Vielzahl von Veranstaltungen und Partys. Glauben Sie mir, als neuer Präsident der Alten Großen Mayener Karnevalsgesellschaft hätte ich Sie hierzu wirklich gerne willkommen geheißen. Aber wir alle wissen, die Corona-Pandemie macht eine Session unter Normalbedingungen unmöglich. Umzüge und Saalveranstaltungen werden dieses Mal leider nicht stattfinden. Die Gesundheit jedes Einzelnen steht einfach an erster Stelle!
 
Dennoch wird uns, wie ich finde, ein tolles Motto durch diese ungewöhnliche Session begleiten. Es entstammt einem Text unserer Mayener Kultband "Die Kampfmaschine", den diese auf die Melodie des Bläck Fööss-Liedes "En unserem Veedel" getextet hat. Der Text erinnert uns an die Phase des ersten Lockdowns, in dem eine große Zahl von Mayenerinnen und Mayenern zusammen mit uns Karnevalisten an dem einen oder anderen Sonntagabend dieses schöne Lied von den Balkonen und aus den Fenstern schallen ließ. Und es mahnt zu dem, worauf es jetzt ankommt: Dass wir in unserer liebenswerten Stadt Mayen auch in schwierigen Zeiten zusammenhalten.
Mit
„...denn häij hält ma zesamme, en ohsem Maye!“
 
werden wir als Alte Große Mayener Karnevalsgesellschaft versuchen, die Tradition Mayener Faasenaacht mit der Gemeinschaft aller Mayener Faasenaachtsvereine und Korporationen fortzuführen und weiterzuentwickeln.
Hierzu haben wir uns gemeinsam eine Reihe kleinerer Aktionen ausgedacht, die auch in diesem Jahr Frohsinn und Spaß nicht zu kurz kommen lassen werden - und das absolut coronagerecht!
 
So werden wir die Session am kommenden Mittwoch pünktlich um 11.11 Uhr erstmals in digitaler Form eröffnen. Unsere Freunde Willi Roos und Günter Gorbach sowie die Jungs der Kampfmaschine haben es sich nicht nehmen lassen, extra zu diesem Anlass einige schöne Liedchen einzusingen, die uns an diesem Tag erfreuen sollen. Dafür schon jetzt ein riesiges Dankeschön! Teilnehmen an dieser Online-Sessionseröffnung können Sie unter Sessionstart 2020/21 Wir freuen uns auf Sie!
Trotz der Umstände wünsche ich Ihnen eine wunderschöne närrische Zeit und rufe allen Mayenerinnen und Mayenern ein dreifach-kräftiges Maye Mayoh zu. Bleiben Sie gesund!
 
Uli Walsdorf
Präsident Alte Große Mayener Karnevalsgesellschaft

Zum Museum

shop